1 Einleitung

1.1 Forschungsstand

Der Elektrizitätswirtschaft ist seit der Entstehungszeit von ihren Protagonisten und den außenstehenden Beobachtern gleichermaßen eine große Bedeutung für die Wirtschaft und Gesellschaft zugeschrieben worden. Die elektrotechnischen Erfindungen galten unter den Zeitgenossen nicht selten als bahnbrechende Innovationen, die Visionen und soziale Utopien auslösten, die sich gekonnt von den historischen Gegebenheiten abzusetzen verstanden.1 Werner von Siemens, der die Entwicklung der aufkommenden Neuen Industrien zu ergründen versuchte und bereits 1886 das „naturwissenschaftliche Zeitalter“ ausrief, zweifelte genauso wenig daran wie zwei Jahrzehnte später Walther Rathenau, dass die Elektrizität ungeahnte Möglichkeiten ...

Get Die dezentrale Stromwirtschaft now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.