4Der Prozessor

4.1Einführung

In Kapitel 1 haben wir gesehen, dass das Leistungsverhalten eines Rechners von drei Schlüssel-Faktoren bestimmt wird: vom Befehlszähler, von der Taktdauer und von der Anzahl der Taktzyklen pro Befehl (CPI). Der Compiler und die Befehlssatzarchitektur, die wir in Kapitel 2 untersucht haben, bestimmen den für ein bestimmtes Programm erforderlichen Befehlszähler. Sowohl die Taktdauer als auch die Anzahl der Taktzyklen pro Befehl hängen dagegen von der Implementierung des Prozessors ab. In diesem Kapitel konstruieren wir den Datenpfad und das Steuerwerk für zwei verschiedene Implementierungen des MIPS-Befehlssatzes.

Get Die Hardware/Software-Schnittstelle, 5th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.