3.7 True, False und Nil

In „2.1.5 Schlüsselwörter“ haben wir gesehen, dass true, false und nil in Ruby Schlüsselwörter sind. true und false sind die beiden Boolean-Werte; sie repräsentieren die Werte wahr und falsch, ja und nein, an und aus. nil ist ein spezieller Wert, der die Abwesenheit eines Wertes anzeigt.

Jedes dieser Schlüsselwörter ergibt ein spezielles Objekt. true ergibt ein Objekt, das die Singleton-Instanz der Klasse TrueClass ist. Entsprechend sind false und nil Singleton-Instanzen von FalseClass beziehungsweise NilClass. Beachten Sie, dass es in Ruby keine Boolean-Klasse gibt. Sowohl TrueClass als auch FalseClass haben Object als Elternklasse.

Wenn Sie prüfen möchten, ob ein Wert nil ist, können Sie ihn einfach mit nil vergleichen ...

Get Die Programmiersprache Ruby now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.