5.6 Ausnahmen und Ausnahmebehandlung

Eine Ausnahme (englisch exception) ist ein Objekt, das eine Art Ausnahmezustand repräsentiert; sie zeigt an, dass etwas schiefgelaufen ist. Es könnte eine Programmierfehler sein – der Versuch, durch Null zu dividieren, der Versuch, eine Methode für ein Objekt aufzurufen, das diese Methode nicht definiert, oder die Übergabe eines ungültigen Arguments an eine Methode. Oder es könnte das Ergebnis irgendeiner Art von externer Bedingung sein – das Durchführen einer Netzwerkanfrage, wenn das Netzwerk nicht verfügbar ist, oder der Versuch, ein Objekt zu erzeugen, wenn dem System der Speicher ausgegangen ist.

Wenn einer dieser Fehler oder Zustände auftritt, wird eine Ausnahme ausgelöst (oder ausgeworfen, englisch

Get Die Programmiersprache Ruby now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.