O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Durchstarten mit Swift, 2nd Edition

Book Description

Obschon erst im letzten Jahr vorgestellt, nimmt das Interesse an Swift, Apples neuer Programmiersprache, weiter rasant zu. Swift ist leicht zu lernen, intuitiv und bietet alle Möglichkeiten, um innovative iOS und Mac Apps zu entwickeln. Apple veröffentlicht nun Swift 2 und stellt die neue Version sogar noch in diesem Jahr unter eine Open-Source-Lizenz. Anlass genug, um Durchstarten mit Swift – das erste deutschsprachige Buch zu Swift –komplett aktualisiert herauszubringen.Die Autoren geben angehenden Swift-Programmierern das Handwerkszeug an die Hand, um rasch funktionierende und innovative Apps zu erstellen. Behandelt werden beispielsweise das Erstellen eines Playgrounds, alle Elemente und Grundlagen der Sprache oder die Schritte von einer Idee für eine App bis zu ihrer Fertigstellung. Am Beispiel einer Tracking-App werden die wichtigen Schritte und Aspekte der Programmierung dann noch einmal komplett durchgespielt.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Vorwort
  5. Kapitel 1: Einführung
    1. Swift
    2. Objective-C ohne C?
    3. Vorteile von Swift
    4. Swift 2.0
    5. Die Plattform kennenlernen
  6. Kapitel 2: Xcode und Co.
    1. Installation von Xcode
    2. Die wichtigsten Einstellungen
    3. Eine Übersicht
    4. Shortcuts, die das Leben erleichtern
    5. Der Editor
    6. Navigationsmöglichkeiten
    7. Hilfe!
  7. Kapitel 3: Die ersten Schritte
    1. Einen Playground erstellen
    2. Variablen und Konstanten
    3. Benennung
    4. Kommentare
    5. Zahlen und Zeichenketten ausgeben
  8. Kapitel 4: Kontrollstrukturen und Schleifen
    1. if else
    2. switch
    3. Schleifen
    4. for-Schleife
    5. for-in-Schleife
    6. while-Schleife
    7. repeat-while-Schleife
    8. Pattern Matching
    9. Sprunganweisungen
    10. Scopes
    11. Logische Operatoren
  9. Kapitel 5: Hello World
    1. Ein iOS-Projekt erstellen
    2. Die ersten UI-Elemente hinzufügen
    3. Der erste Start im Simulator
    4. Outlets und Actions hinzufügen
    5. Ein bisschen Code muss sein
  10. Kapitel 6: Datentypen und Funktionen
    1. Datentypen
    2. Zahlen
    3. Funktionen
    4. Type Aliases
  11. Kapitel 7: Enumerationen und Strukturen
    1. Aufzählungen
    2. Strukturen
  12. Kapitel 8: Klassen und Objekte
    1. Wichtige Unterschiede und Gemeinsamkeiten
    2. Deklaration und Instanziierung
    3. Methoden
    4. Statische Variablen und Methoden
    5. Konstruktoren
    6. Failable-Konstruktoren
    7. Destruktoren
    8. Properties
    9. Lazy Properties
    10. Vererbung
    11. Zugangskontrolle
  13. Kapitel 9: Container, Mutability und weitere Sprachelemente
    1. Arrays
    2. Dictionaries
    3. Funktionen als Datentyp
    4. Funktionen als Rückgabewert
    5. Nested Functions
    6. Type Casting
    7. Subscripts
    8. Optionals
    9. Das guard-Statement
    10. Fehlerbehandlung
    11. Availability Checking
  14. Kapitel 10: Protokolle und Extensions
    1. Protokolle
    2. Methoden
    3. Properties
    4. Mutating
    5. Konstruktoren
    6. Delegation
    7. Vererbung von Protokollen
    8. Protokolle mit Extensions adaptieren
    9. Protokolle und Container
    10. Mehrere Protokolle adaptieren
    11. Optionale Methoden und Properties
    12. Extensions
    13. Standardimplementierungen für Protokolle
    14. Operatoren überladen
  15. Kapitel 11: Generische und funktionale Entwicklung
    1. Closures
    2. Verzögerte Berechnungen
    3. Such- und Sortierfunktionen
    4. Generics
  16. Kapitel 12: Von der Idee zur ersten App
    1. Überlegungen und Ideen
    2. Projekt anlegen
    3. Mit Core Data Daten strukturieren
    4. UI vorbereiten
    5. Quellcode aufräumen
    6. Den Fetched Results Controller anpassen
    7. Den Fetch-Request anpassen
    8. Die Run-Entität erstellen und speichern
    9. Timer erstellen und Zeit formatieren
  17. Kapitel 13: Die App um GPS erweitern
    1. GPS-Koordinaten integrieren
    2. Letzte Formatierungen des RunTimer View Controllers
    3. Die abschließende Anpassung des RunTimer- und Master View Controllers
    4. Lust auf mehr?
    5. Abschließendes
  18. Kapitel 14: Nützliche Helfer
    1. Rich-Text-Kommentare
    2. Alcatraz
  19. Kapitel 15: Wie geht es weiter?
  20. Index
  21. Über die Autoren
  22. Kolophon