O'Reilly logo

Einfach online zusammenarbeiten mit den Microsoft Online Services by Björn Brand, Steven Greenhill, Helmut Reinke

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

211
Zusammenarbeiten im Team
Auch hier möchten wir die Eintragsgrenze ändern. In den meis-
ten Fällen sollten 3 Dokumente reichen.
Nachdem Sie mit OK bestätigt haben, sehen Sie diese drei zuletzt
geänderten Dokumente auf der Startseite (1).
In der Praxis funktioniert es meistens so, dass Sie wissen, wer ein
bestimmtes Dokument geändert hat. Vielleicht schreibt Ihnen eine
Kollegin eine Nachricht im Communicator oder Sie lesen ihren
Blog (mehr dazu im Abschnitt »Blogs – alle wissen Bescheid«).
Jedenfalls kennen Sie dadurch eine wichtige Information über die
Eigenschaften des Dokuments und das macht es einfach für Sie,
danach zu suchen.
Logischerweise können Sie den temporären Filter im Webpart be-
nutzen, um die Spalte Geändert von zu fi ltern. Sie werden schnell
merken, wie viel Zeit Sie mit dieser Methode und diesem Webpart
sparen.
Big Brother is watching you
Wenn Sie das Buch »1984« von George Orwell noch nicht gelesen
haben, würde ich das auf jeden Fall empfehlen – gleich nachdem
Sie mit diesem Buch fertig sind. Ein interessantes und bekanntes
Prinzip ist das vom »großen Bruder« (oder Big Brother im Eng-
lischen, daher kommt übrigens der Titel der Fernsehsendung), der
die Bürger ständig überwacht. Orwells Theorie lautet, die Arbei-
terklasse arbeite mit höherer Effi zienz, wenn sie das Gefühl hat,
überwacht zu werden.
Frederick W. Taylor, der sogenannte »Vater des Scientifi c Manage-
ments«, hat übrigens das gleiche Phänomen vor ca. 100 Jahren re-
cherchiert und festgestellt, dass es in vielen Unternehmen der Wahr-
heit entspricht. Wenn jemand weiß, dass der Chef zuguckt, dann
arbeitet er fl eißiger und gewissenhafter. Heute lernt wahrscheinlich
jeder BWL-Student etwas über Scientifi c Management und manche
Methoden entsprechender Recherchen fi nden Sie bestimmt auch in
Ihrem Unternehmen wieder.
Haben Sie keine Angst: Ich schlage nicht vor, dass Sie Ihre Mitar-
beiter ständig überwachen müssen! Ich will hier nur ein psycholo-
gisches Prinzip auf unsere Übersichtsseite übertragen …
Der Projektmanager
Meiner Erfahrung nach ist der Projektmanager entweder »der
Böse« oder »jedermanns Freund«. Entweder haben die Mitarbeiter
Angst vor ihm und erfüllen die Aufgaben, weil sie ihn nicht ärgern
möchten, oder sie erfüllen die Aufgaben, weil sie sich gut mit ihm
verstehen und ihn unterstützen möchten.
212
Einfach online
zusammenarbeiten
mit den
Microsoft Online Services
Aus diesem Grund möchten wir das Bild unseres Projektmanagers
auf die Startseite legen. Auf der einen Seite haben wir einen Big-
Brother-Effekt: Die Mitarbeiter denken unterbewusst, dass der böse
Chef zuguckt; deswegen setzen sie mehr Fleiß ein. Aber auf der
anderen Seite sehen wir das freundliche Gesicht unseres Freundes
und haben dadurch eine Motivationssteigerung.
Viele richten noch ein Inhalts-Editor -Webpart unterhalb des Bildes
ein, sodass die Kontaktdaten des Projektmanagers zu sehen sind.
Da wir ihn aber schon im Communicator haben, brauchen wir das
in unserem Fall nicht.
Bild hochladen
Zuerst müssen Sie natürlich das Bild hochladen, und zwar in eine
Bibliothek. Es würde keinen Sinn machen, das Bild unserer Pro-
jektdokumentation-Bibliothek hinzuzufügen, weil dies zu Verwir-
rung führen würde. Deswegen müssen wir uns schnell von unserer
Übersichtsseite ablenken lassen, aber da diese Schritte für Sie nichts
Neues sind, können wir sie auch relativ schnell durchgehen:
1. Navigieren Sie zur Startseite des Projekts.
2. Klicken Sie auf Websiteaktionen und dann auf Erstellen.
3. Wählen Sie Bildbibliothek in der linken Gruppe.
4. Benennen Sie die Bibliothek Bilder.
5. Geben Sie eine Beschreibung ein und klicken Sie auf Erstellen.
6. Nachdem die Bibliothek steht, klicken Sie auf Hochladen, um das
Bild hochzuladen.
Bei Bildbibliotheken sind manche Metadaten bereits vorgegeben,
damit beispielsweise Bilder schneller gefunden werden können.
Diese werden Sie heute überspringen: Klicken Sie einfach auf OK.
Vermeiden Sie Leerzeichen im Namen des Bildes. Sie müssen
gleich einen Hyperlink auf das Bild setzen und das geht viel
einfacher, wenn nur Buchstaben, Zahlen und Standardzeichen wie
Unterstriche benutzt werden.
Am einfachsten klicken Sie zunächst auf das Bild, um die Eigen-
schaften des Bildes zu sehen. Dann können Sie mit der rechten
Maustaste auf das Bild klicken und Verknüpfung kopieren wählen.
So steht jetzt die Bild-URL in der Zwischenablage.
Das Foto des Projektmana-
gers in der Bildbibliothek

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required