O'Reilly logo

Einfach online zusammenarbeiten mit den Microsoft Online Services by Björn Brand, Steven Greenhill, Helmut Reinke

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

52
Einfach online
zusammenarbeiten
mit den
Microsoft Online Services
Um die SharePoint-Site zu öffnen, klicken Sie in der Navigations-
leiste auf Diensteinstellungen/SharePoint Online und dann auf den
Link Zur Website in der Spalte Website anzeigen (11).
Wer darf was – arbeiten mit Berechtigungen
Die SharePoint-Website ist angelegt – bisher haben jedoch nur Sie
Zugriff auf die Seite. Sie möchten aber, dass auch Ihre Mitarbeiter
mit den Dokumenten arbeiten. Dabei ist es Ihnen wichtig, dass
diese nicht aus Versehen gelöscht werden können. Um das zu steu-
ern, müssen Sie Berechtigungen vergeben:
1. Wechseln Sie, um weiteren Benutzern Zugriff auf die Share-
Point-Site zu geben, wieder zur Seite Diensteinstellungen.
Öffnen Sie dort den Bereich SharePoint Online.
2. Klicken Sie unter Website verwalten auf den Eintrag Websiteein-
stellungen.
Das Anlegen der SharePoint
Online-Websitesammlung
war erfolgreich? Glück-
wunsch!
Öffnen Sie die SharePoint-
Site, um die Richtigkeit zu prüfen
11
10
Über die Website-
einstellungen geben Sie
Benutzern Berechtigungen
2
53
Los geht’s! Der Weg zur Kommunikation
3. Es öffnet sich eine neue Seite, die Ihnen eine Vielzahl an Einstel-
lungsmöglichkeiten in Ihrem SharePoint zur Verfügung stellt.
Zum Einstellen der Benutzerberechtigungen ist jedoch lediglich
der Bereich Benutzer und Berechtigungen relevant. Klicken Sie
auf den Eintrag Benutzer und Gruppen.
4. Es öffnet sich eine Übersicht von den zurzeit berechtigten
Benutzern. Wie Sie der Abbildung entnehmen können, ist das
aktuell nur der Benutzer Admin sowie ein Systembenutzer, den
SharePoint für einige interne Funktionen benötigt. Um weitere
Benutzer hinzuzufügen, klicken Sie auf Neu.
5. Klicken Sie im Bereich Benutzer/Gruppen auf das Adressbuch-
symbol Durchsuchen. Dies ist der einfachste Weg, neue Benutzer
hinzuzufügen.
6. Ist das Adressbuch geöffnet, können Sie dort nach einem Namen
oder auch nur nach Teilen des Namens suchen. Alternativ kön-
nen Sie hier auch eine Abteilung eingeben. Klicken Sie auf das
Symbol mit der Lupe, um die Suche zu starten.
7. Markieren Sie den gewünschten Benutzer im Ergebnisfeld der
Suche und klicken Sie auf die Schaltfl äche Hinzufügen. Klicken
Sie abschließend auf die Schaltfl äche OK.
7
6
4
3
Legen Sie neue Benutzer
an oder bearbeiten Sie die
bereits bestehenden
54
Einfach online
zusammenarbeiten
mit den
Microsoft Online Services
8. Legen Sie im nächsten Schritt fest, welche Berechtigungen der
oder die neuen Benutzer haben soll(en). Aktivieren Sie entspre-
chend eines der Kontrollkästchen Vollzugriff, Entwerfen, Teilneh-
men oder Lesen.
9. Haben Sie die gewünschte Berechtigungsstufe aktiviert, können
Sie noch festlegen, ob die entsprechenden Benutzer eine Be-
nachrichtigung über ihre neue Berechtigung bekommen sollen.
Hier können Sie gegebenenfalls noch zusätzliche Informationen
eingeben, die dann in der E-Mail enthalten sind.
10. Bestätigen Sie Ihre Angaben durch Klicken auf die Schaltfl äche
OK.
Inwieweit unterscheiden sich die Berechtigungs-
stufen?
Ein Benutzer mit »Vollzugriff« hat alle Berechtigungen auf der
SharePoint-Sit
e. Er kann anderen Benutzern Berechtigungen
zuweisen, die SharePoint-Seiten bearbeiten, den Aufbau ver-
ändern und Listen erstellen und löschen. Diese Berechtigung
sollte nur an Administratoren oder entsprechend geschulte
Mitarbeiter vergeben werden.
Der Benutzer mit der Berechtigung »Entwerfen« kann zwar den
Aufbau der SharePoint-Seiten verändern und Listen erstellen,
allerdings keine Listen löschen, die er nicht selbst angelegt hat.
Außerdem kann er keinen Teilnehmern Berechtigungen geben.
Diese Berechtigung ist besonders wichtig für Personen, die mit
der Anpassung des SharePoints betraut sind.
Die Berechtigung »Teilnehmen« ist für Personen gedacht, die
mit der SharePoint-Site arbeiten dürfen. Sie können Listen
bearbeiten, dort Eingaben vornehmen und löschen. Allerdings
können sie keine eigenen Listen anlegen oder löschen.
»Lesen« ist für Personen gedacht, die selbst nichts an der Site
verändern dürfen, aber die Daten auf der Site einsehen können
sollen. Diese Berechtigungsstufe ist z.B. für Personen mit Infor-
mationenrecht innerhalb der Firma gedacht.
8

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required