O'Reilly logo

Einfach online zusammenarbeiten mit den Microsoft Online Services by Björn Brand, Steven Greenhill, Helmut Reinke

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

107
Kommunikation im Team
Kurz vor seiner Mittagspause prüft Brian die am nächsten Tag
zur Verfügung stehenden Zeiträume seiner Kollegen Nina und Dirk,
um mit ihnen ein »echtes« Meeting in Frankfurt abzuhalten. Er
schickt beiden via Outlook eine Terminanfrage (siehe den Abschnitt
»Tag 2 – E-Mail und Kalender« auf Seite 114 ff.).
Abends ist Brian bei Freunden eingeladen. Ihm fällt ein, dass er
noch gar nicht geprüft hat, ob Nina und Dirk für morgen zugesagt
haben. Er setzt sich kurz an den Computer, der bei seinen Freunden
im Arbeitszimmer steht, und überprüft mit Outlook Web Access
sein Postfach (siehe den Abschnitt »Tag 2 – E-Mail und Kalender«
auf Seite 117 ff.). Nach ein paar Minuten ist er zurück und genießt
den restlichen Abend mit seinen Freunden.
An dieser Stelle könnten auch mobile Endgeräte (z.B. ein Po-
cket PC mit Windows Mobile oder ein Smartphone) zum Einsatz
kommen. Die Microsoft Online Services, insbesondere Microsoft
Outlook und Offi ce Communicator, stellen hierfür entsprechende
Schnittstellen zur Verfügung. Sie können die meisten Outlook-
Funktionen und den Communicator dann auf einem handlichen
Gerät überall verwenden.
Die Geschichte – Tag 3
Brian ändert morgens seine Statusnotiz im Offi ce Communicator,
damit seine Kollegen wissen, dass er auf dem Weg nach Frankfurt ist
(siehe den Abschnitt »Tag 3 – Sofortnachrichten« auf Seite 141 ff.),
und macht sich dann auf den Weg nach Frankfurt.
Während ihres Meetings verwenden die Teilnehmer ihr durch die
Online Services vernetztes Outlook, um die anfallenden Aufgaben
rund um das Angebot zu managen (siehe den Abschnitt »Tag 3 –
E-Mail und Kalender« auf Seite 119 ff.).
Morgen hat Brian einen freien Tag. Aus diesem Grund aktiviert er
den Abwesenheits-Assistent en in seinem Outlook-Postfach (siehe
den Abschnitt »Tag 3 – E-Mail und Kalender« auf Seite 121 ff.).
Brian freut sich über das, was er mit dem Einsatz der Microsoft
Online Services alles erreicht hat, und macht Feierabend.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required