O'Reilly logo

Einfach online zusammenarbeiten mit den Microsoft Online Services by Björn Brand, Steven Greenhill, Helmut Reinke

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

129
Kommunikation im Team
Folgende wichtige Funktionen sind hier zu fi nden:
Inhalte (1)
Mit Inhalte werden alle Arten von »Materialen« im virtuellen
Konferenzraum freigegeben, aufgelistet und organisiert.
Freigabe von einzelnen Programmen auf dem Computer
eines Referenten
Freigabe des gesamten Desktops oder eines bestimmten
Desktopbereichs eines Referenten
Remotedesktop und Steuerungsfreigaben, damit die Teilneh-
mer gemeinsam arbeiten können
Aktivierung eines Whiteboard für Skizzen und Ideen, ähn-
lich einem Flipchart in einem »echten« Konferenzraum
Verwendung von Abstimmungsfunktionen , um Feedbacks
und Entscheidungen der Teilnehmer einzuholen
Freigabe einer einfachen Textseite für schriftliche Notizen
Freigabe von Webseiten zu Präsentationszwecken und zum
gemeinsamen Surfen
Erstellen und Freigeben von Bildschirmsnapshots
Microsoft Of ce Live Meeting-
Hauptfenster mit allen akti-
vierten Funktionsfenstern
987
6
5
4
3
2
1
130
Einfach online
zusammenarbeiten
mit den
Microsoft Online Services
Teilnehmer (2)
Übersicht und Suche aller Teilnehmer mit Feedbacksignali-
sierung
Einladung weiterer Teilnehmer per E-Mail
Änderung der Referenteneinstufung
Änderung der Ansicht bzw. Sitzordnung
Verwaltung weiterer Räume des virtuellen Konferenz-
zentrums
Sprache & Video (3)
Einrichtung von Audio- und Videofunktionen
Steuerung bzw. Aktivierung von Webkameras
Fragen und Antworten (4)
Erstellen von Fragen während eines virtuellen Meetings
Beantwortung von Fragen während eines virtuellen Meetings
Verwaltung und Archivierung der entsprechenden Vor-
kommnisse
Besprechung (5)
Einladung weiterer Teilnehmer per E-Mail
Verwaltung der Lobby
Sperren und Entsperren des Konferenzraums
Beenden und Schließen der Webkonferenz
Detaillierte Informationen zur aktuellen Webkonferenz,
Daten zur Anwahl eines Audiokonferenzanbieters
Aufzeichnung (6)
Aktivierung und Steuerung der Videoaufzeichnung einer
Webkonfer
enz
Einstellung von Optionen der Videoaufzeichnung mit Be-
stimmung des Dateipfades
In
der rechten oberen Ecke fi nden Sie weitere Funktionen:
Druckmöglichkeiten freigegebener Inhalte (7)
Anfertigung und Freigabe von individuellen Notizen (8)
Veränderung des persönlichen Feedbackstatus (9)
Puh! Ganz schön viele Möglichkeiten! Wir kommen mit diesen
Funktionen einem echten Konferenzraum sehr nahe. In unserem
Denken Sie daran, dass
die Audiofunktionen evtl.
eingeschränkt zur Verfü-
gung stehen.
131
Kommunikation im Team
Beispiel konferieren nur zwei Teilnehmer miteinander, das genügt
auch völlig, um die Möglichkeiten zu zeigen. Es gibt jedoch von der
kleinen Runde bis zur Konferenz mit mehreren Hundert Teilneh-
mern schier unerschöpfl iche Möglichkeiten für diese Technologie.
Sie haben mit den Microsoft Online Services den Schlüssel dazu in
der Hand!
Um erfolgreiche Webkonferenzen durchzuführen, kommen Sie
um ein gewisses Training und einige Generalproben nicht herum.
»Murphys Gesetz« schlägt bei solchen Gelegenheiten auch gerne
zu und alles, was schiefgehen kann, geht auch schief. Fangen Sie
an, mit einigen Kollegen die Webkonferenzen als ganz normales
Arbeitsmittel in den Alltag einzubauen, und trainieren Sie die
Anwendung. Versuchen Sie vor allem nicht, sofort alle Funktionen
auf einmal zu nutzen.
Schauen wir nun wieder Nina und Brian über die Schulter. Beide
befi nden sich gerade in einer von Brian initiierten Webkonferenz
und haben beschlossen, miteinander zu telefonieren. Nina möchte
in das von Brian erstellte Angebot ein Firmenlogo einfügen.
1. Brian öffnet das im SharePoint-Intranet abgelegte Word-Doku-
ment und gibt die Steuerung seines Word 2007 für Nina frei.
2. Nina kann jetzt das Word-Dokument auf Brians Desktop sehen
und beide können sich darüber abstimmen, wo das Logo plat-
ziert werden soll.
1
Freigabe von Brians
Microsoft Word
132
Einfach online
zusammenarbeiten
mit den
Microsoft Online Services
3. Brian gibt die Steuerung seines Desktops an Nina ab, damit sie
das Firmenlogo einsetzen kann.
4. Nina setzt das Logo an die richtige Stelle im Angebotsdokument
ein. Die Abbildung zeigt, was beide sehen können.
3
2
Brians freigegebene Word-
Anwendung

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required