O'Reilly logo

Einfach online zusammenarbeiten mit den Microsoft Online Services by Björn Brand, Steven Greenhill, Helmut Reinke

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

149
Zusammenarbeiten im Team
Der Projektanfang – wo es am häufi gsten hakt
Hand aufs Herz: Wie lange dauert es bei Ihnen, bis mit einem
Projekt überhaupt angefangen wird? Die Idee ist zwar im Kopf,
aber keiner weiß, wie und wo man anfangen sollte – und so gehen
Tage oder sogar Wochen kostbarer Zeit verloren. Wie schön wäre
es, wenn wir in der Lage wären, das Projekt mit ein paar einfachen
Schritten anzufangen.
Website anlegen
Zum Glück bietet uns SharePoint genau diesen schnellen Einstieg:
Navigieren Sie auf die Startseite Ihrer SharePoint-Plattform und
klicken Sie zunächst auf Websiteaktionen und dann auf Website
erstellen (1).
Bitte beachten Sie, dass die Position der Schaltfl äche Websiteakti-
onen von unserem Beispiel abweichen könnte – je nachdem, wie die
in Kapitel 2 angelegte Masterseite angepasst wurde. Aufgrund der
Berechtigungen kann es übrigens auch sein, dass Sie den gleichen
Befehl erreichen, indem Sie auf Websiteaktionen/Erstellen und auf
der nächsten Seite auf Websites und Arbeitsbereiche klicken, um den
entsprechenden Projektarbeitsbereich zu erstellen.
Wenn diese Schaltfl äche für Sie überhaupt nicht sichtbar ist, kann es
gut sein, dass Ihnen die Berechtigungen komplett fehlen. Lesen Sie
in Kapitel 1 »Los geht’s! Der Weg zur Kommunikation« nach, wie
Sie Berechtigungen setzen können.
Egal wie Sie diese Seite erreichen, haben Sie zunächst die Möglich-
keit, eine URL dafür zu defi nieren.
Die Zielstellung
In der Abbildung auf Seite 148 sehen Sie die offenen Aufgaben im
Projekt sowie wichtige Dateien, die zu den bestimmten Projekt-
phasen gehören. So haben Sie eine Art Informationszentrale oder
Dashboard, das Sie immer als Erstes sehen, wenn Sie die Projekt-
seite aufrufen. Sicherlich wird Ihnen deutlich,
wie viel Wert auf Übersichtlichkeit gelegt wird
und wie schnell und einfach Sie an die für Sie
relevanten Informationen kommen.
Der Rest dieses Kapitels teilt sich in zwei Be-
reiche auf. Im ersten Bereich lernen Sie prak-
tisch, wie Sie Informationen eingeben können,
Funktionen konfi gurieren können und allge-
mein mit den Daten arbeiten. Im zweiten Teil
lernen Sie, wie Sie Ihre Informations zentrale
einrichten können.
Was können wir mit
SharePoint machen?
1
Dashboard
Offene Aufgaben
Zuletzt geänderte
Dokumente
Pro
l des
Projektleiter
s
Filter
Eingabe und
Arbeit
Dokumente
Projektpläne
Umgang mit
Informationen
Ansichten
150
Einfach online
zusammenarbeiten
mit den
Microsoft Online Services
Vermeiden Sie beim Defi nieren der URL die Nutzung von Sonder-
und Leerzeichen, weil diese nicht 1:1 umgesetzt werden können
und automatisch durch HTML-Kodierung ersetzt werden (Leer-
zeichen erscheinen beispielsweise als »%20«). Aus diesem Grund
empfehlen wir den Einsatz von ae, oe, ue, ss und den Unterstrich _,
um solche Probleme zu vermeiden.
Diese Regel betrifft nur den URL-Namen. Für den Titel können Sie
die deutschen Umlaute sowie Leerzeichen benutzen.
In diesem Beispiel möchten wir eine deutsche Teamseite einrichten.
Deshalb lassen wir die Standardeinstellungen bestehen. Wir erben
zunächst auch die Berechtigungen von der Startseite (auf Seite 180 f.
im Abschnitt »Alles getrennt – interne und externe Bibliotheken«
lernen Sie, wie Sie das Erben für einzelne Seiten bzw. Bibliotheken
unterbinden können) und lassen alle Einstellungen so, wie Share-
Point sie vorschlägt.
Schon steht unsere Projektseite. Wie Sie in den Abbildungen dieses
Kapitels sehen, haben wir als Beispiel den Launch einer Website
genommen. Selbstverständlich lassen sich die Prinzipien auf andere
Projekte übertragen. Einige Beispiele fi nden Sie auch im letzten
Kapitel dieses Buches.
Benennung der neuen
Website

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required