O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Einführung in die Volkswirtschaftslehre, 3rd Edition

Book Description

Das Lehrbuch stellt die wichtigsten Ansätze der Volkswirtschaftslehre dar und erläutert ökonomische Zusammenhänge. Theoretische Grundlagen werden vermittelt und empirische Ergebnisse dargestellt. Daraus abgeleitete wirtschaftspolitische Empfehlungen und Fragestellungen werden diskutiert. Die 3. Auflage wurde aktualisiert und um neue Inhalte erweitert, wie die im Zuge der Finanzkrise veränderte Geldpolitik der EZB und das Thema Schuldenbremse.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Title
  3. Copyright
  4. Vorwort
  5. 1 Gegenstand der Volkswirtschaftslehre
    1. 1.1 Grundlagen
    2. 1.2 Aufgaben der Volkswirtschaftslehre
    3. 1.3 Grundlagen des Wirtschaftens
    4. 1.4 Gesamtwirtschaftliche Ziele
    5. 1.5 Aufgaben/Ergänzende Literatur
  6. 2 Außenwirtschaftstheorie und -politik
    1. 2.1 Grundlagen
    2. 2.2 Verflechtung der Volkswirtschaft mit dem Ausland (Zahlungsbilanz)
    3. 2.3 Reale (güterwirtschaftliche) Außenwirtschaftstheorie
      1. 2.3.1 Preisdifferenzen
      2. 2.3.2 Produktdifferenzen
      3. 2.3.3 Theorem der komparativen Kostenvorteile
    4. 2.4 Monetäre Außenwirtschaftstheorie
      1. 2.4.1 Fundamentalfaktoren
      2. 2.4.2 Spekulationsgeschäfte
    5. 2.5 Grundzüge wirtschaftspolitischer Maßnahmen
    6. 2.6 Wechselkurssysteme
      1. 2.6.1 Flexible Wechselkurse
      2. 2.6.2 Feste Wechselkurse
      3. 2.6.3 Wechselkursbandbreiten
      4. 2.6.4 Currency Board
      5. 2.6.5 Crawling Peg
      6. 2.6.6 Devisenbewirtschaftung
      7. 2.6.7 (Europäische) Währungsunion
      8. 2.6.8 Währungskooperationen
    7. 2.7 Aufgaben/Ergänzende Literatur
  7. 3 Wirtschaftskreislauf und Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen
    1. 3.1 Grundlagen
    2. 3.2 Der Wirtschaftskreislauf
    3. 3.3 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen
      1. 3.3.1 Aktivitätskonten
      2. 3.3.2 Gesamtwirtschaftliche Konten
      3. 3.3.3 Inlands- versus Inländerkonzept
    4. 3.4 Wohlstands- und Wohlfahrtsmaßstäbe
    5. 3.5 Aufgaben/Ergänzende Literatur
  8. 4 Beschäftigungs- und Arbeitsmarktpolitik
    1. 4.1 Grundlagen
    2. 4.2 Instrumente der Beschäftigungspolitik
    3. 4.3 Instrumente der Arbeitsmarktpolitik
    4. 4.4 Die Rolle der Tarifparteien
    5. 4.5 Aufgaben/Ergänzende Literatur
  9. 5 Der Staat in der Wirtschaft (Finanzpolitik)
    1. 5.1 Grundlagen
    2. 5.2 Einnahmen und Ausgaben des Staates
      1. 5.2.1 Staatseinnahmen
      2. 5.2.2 Staatsausgaben
      3. 5.2.3 Öffentliche Verschuldung
    3. 5.3 Aufgaben der Finanzpolitik
      1. 5.3.1 Stabilisierung
      2. 5.3.2 Allokation (Wachstumsziel)
      3. 5.3.3 Einkommensumverteilung (Sozialpolitik)
    4. 5.4 Aufgaben/Ergänzende Literatur
  10. 6 Der Geldmarkt
    1. 6.1 Grundlagen
    2. 6.2 Der Geldbereich in der EWU
      1. 6.2.1 Die Geldpolitik in der EWU (Institutionen)
      2. 6.2.2 Die Geldpolitik in der EWU (Ziel)
      3. 6.2.3 Die Geldpolitik in der EWU (Strategie)
    3. 6.3 Geldpolitische Instrumente
      1. 6.3.1 Volumeninstrumente
      2. 6.3.2 Preisinstrumente (Offenmarktpolitik/Ständige Fazilitäten)
    4. 6.4 Wirkungsweise der Refinanzierungspolitik
      1. 6.4.1 Die Rolle der Glaubwürdigkeit
      2. 6.4.2 Grenzen der Geldpolitik
    5. 6.5 Aufgaben/Ergänzende Literatur
  11. 7 Inflation
    1. 7.1 Grundlagen
    2. 7.2 Ursachen von Inflation
    3. 7.3 Auswirkungen von Inflation
    4. 7.4 Möglichkeiten der Inflationsbekämpfung
    5. 7.5 Aufgaben/Ergänzende Literatur
  12. 8 Konjunktur und Wachstum
    1. 8.1 Grundlagen
    2. 8.2 Konjunkturzyklus – Grundmuster
    3. 8.3 Theorien
      1. 8.3.1 Multiplikator-Akzelerator-Modell
      2. 8.3.2 Weitere Theorien
    4. 8.4 Aufgaben/Ergänzende Literatur
  13. Stichwortverzeichnis