Die StatusActivity-Java-Klasse

Nachdem wir unser UI in XML entworfen haben, können wir zu Java übergehen. Erinnern Sie sich an das, was wir oben sagten: Android bietet zwei Möglichkeiten, Benutzerschnittstellen aufzubauen, erstens durch Deklaration mit XML, wie wir es gerade bis zu dem Punkt getrieben haben, bis zu dem es uns (aktuell) möglich war, und zweitens mit Java-Code. Wir sagten auch, dass es empfehlenswert ist, so weit wie möglich XML zu nutzen und dann zu Java zu wechseln.

Unsere Java-Klasse dafür ist StatusActivity.java, und der Android-Projektassistent von Eclipse hat bereits ein Gerüst für diese Klasse erstellt. Die Klasse ist Teil des Java-Packages com.marakana.yamba1 und steckt deswegen auch in diesem Verzeichnis.

Den App-spezifischen ...

Get Einführung in die Android-Entwicklung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.