Kapitel 2. Datentypen und Variablen

Das Beste an JavaScript ist seine Nachsichtigkeit, insbesondere in Bezug auf Datentypisierung. Wenn Sie mit einem String beginnen und ihn dann als Zahl verwenden wollen, ist das für die Sprache überhaupt kein Problem. (Nun, zumindest solange der String tatsächlich eine Zahl enthält und nicht irgendetwas anderes, wie zum Beispiel eine E-Mail-Adresse.) Wenn Sie die Zahl dann wieder als String behandeln wollen, ist das auch in Ordnung.

Man kann aber auch sagen, dass die nachsichtige Natur von JavaScript einer der schlimmsten Aspekte der Sprache ist. Wenn Sie versuchen, zwei Zahlen zu addieren, die JavaScript-Engine eine der beiden Variablen aber als String interpretiert, erhalten Sie letztendlich einen merkwürdigen ...

Get Einführung in JavaScript now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.