Lösungen zu den Übungen in Kapitel 13

  1. Eine Möglichkeit besteht darin, einen Glob zu benutzen:

    print "Welches Verzeichnis? (Home-Verzeichnis = leere Zeile) ";
    chomp(my $verz = <STDIN>);
    if ($verz =~ /\A\s*\Z/) {         # eine Leerzeile
      chdir or die "Kann nicht in Ihr Home-Verzeichnis wechseln: $!";
    } else {
      chdir $verz or die "chdir nach '$verz' nicht möglich: $!";
    }
    
    my @dateien = <*>;
    foreach (@dateien) {
      print "$_\n";
    }

    Zuerst geben wir eine Eingabeaufforderung aus und lesen den gewünschten Verzeichnisnamen ein, wobei das Newline-Zeichen am Ende gegebenenfalls mit chomp entfernt wird. (Ohne chomp hätten wir unter Umständen versucht, in ein Verzeichnis zu wechseln, dessen Name am Ende ein Newline-Zeichen trägt. Unter Unix ist die Verwendung von Newline-Zeichen ...

Get Einführung in Perl, Sixth Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.