MySQL-Datentypen

Generell haben alle populären Datenbank-Server die Kapazität, dieselben Datentypen zu speichern, wie etwa Strings, Datumswerte und Zahlen. Unterschiede gibt es typischerweise in den spezielleren Datentypen, beispielsweise bei XML-Dokumenten oder sehr großen Text- oder Binärdokumenten. Da dieses Buch eine Einführung in SQL ist und 98% aller Spalten, mit denen Sie zu tun haben werden, einfache Datentypen sind, befasst sich dieses Buch nur mit den Datentypen für Zeichen, Datumswerte und Zahlen.

Zeichendaten

Zeichendaten können als Strings mit fester oder variabler Länge gespeichert werden. Der Unterschied besteht darin, dass Strings fester Länge nach rechts mit Leerzeichen aufgefüllt werden und Strings mit variabler Länge nicht. Wenn ...

Get Einführung in SQL now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.