Wenn aus guten Anweisungen schlechte werden

Bis jetzt waren alle SQL-Datenanweisungen in diesem Kapitel wohlgeformt und haben die Spielregeln beachtet. Doch bei den Tabellen-Definitionen für person und favorite_food gibt es eine Menge Möglichkeiten, sich beim Einfügen oder Ändern von Daten zu verhauen. Dieser Abschnitt handelt von häufigen Fehlern und zeigt, wie der MySQL-Server auf diese reagiert.

Nicht eindeutiger Primärschlüssel

Da die Tabellen-Definitionen auch die Erstellung von Primärschlüssel-Constraints vorsehen, sorgt MySQL dafür, dass keine Doppelwerte in die Tabellen eingefügt werden. Die nächste Anweisung versucht, das Auto-Inkrement-Feature der person_id-Spalte zu umgehen und in der person-Tabelle eine zweite Zeile mit der person_id ...

Get Einführung in SQL now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.