Um während einer Langzeitbelichtung mit Licht malen zu können, benötigen Sie eine möglichst dunkle Umgebung. Je dunkler diese ist, desto mehr Gestaltungsfreiraum haben Sie auch. Suchen Sie sich also einen Ort mit möglichst wenig Beleuchtung. In Großstädten ist dies wegen der allgegenwärtigen Straßenbeleuchtung und Leuchtreklame meist gar nicht so einfach. Aber oft sind Parkanlagen eine gute Ausweichmöglichkeit, um in Ruhe erste Bilder auszuprobieren. Achten Sie besonders darauf, dass sich keine störenden Lichtquellen in Blickrichtung der Kamera befinden. Denn diese überlagern schnell die eigentlichen Lichtspuren. Stellen Sie Ihre Kamera so auf, dass diese in eine dunkle Umgebung zeigt. Sollte eine Laterne sich neben Ihnen oder hinter Ihnen befinden ...

Get Einstieg ins Lightpainting now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.