3Grundlagen der empirischen Forschung

3.1Methoden als Handwerkszeug

Grundlage jeder empirischen Forschung sind konkrete Prämissen, wie bei den empirischen Analysen vorzugehen ist. Empirische Methoden stellen das Handwerkszeug dar, mit dem die Analysen vorgenommen werden. Dieses Werkzeug muss zum Werkstoff passen, das heißt die empirischen Analysemethoden müssen der Forschungsfrage angemessen sein. Eine Einteilung der empirischen Methoden erfolgt nun entlang der in Kapitel 2 ausgeführten wissenschaftstheoretischen Richtungen.

Quantitative Forschungsdesigns bedienen sich einer möglichst objektiven Messung von sozialen und politischen Tatbeständen. Zu diesem Zweck verwenden sie Indikatoren und Variablen. Dazu muss die soziale und politische Realität ...

Get Empirische Politikforschung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.