O'Reilly logo

Entwickeln für Windows Phone 7.5 by Peter Nowak, Simon Hackfort, Patrick Getzmann

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Auslesen von anonymen Benutzerinformationen

Erstellt man eine Anwendung, die einen zeitlich begrenzten Testmodus enthalten soll, wird die Wahl der dafür zu nutzenden Informationen schwierig. Einerseits soll man die Geräte-ID nicht verwenden, da diese an einen Anwender gekoppelt werden soll. Würde der Anwender das Gerät wechseln, könnte er erneut einen Testmodus nutzen, was vielleicht nicht gewünscht ist.

Andererseits ist die Eingabe eines vom Anwender erzeugten Benutzernamens für den Testmodus einer Anwendung schon fast zu viel des Guten. Was also tun?

Für diesen Zweck gibt es die Klasse UserExtendedProperties im Namensraum Microsoft.Phone.Info. Sie ist vom Aufbau und von den Methoden her gleich zur Klasse DeviceExtendendProperties aus dem vorherigen ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required