Kapitel 10. Die Datenbank SQLite

Haben Sie schon einmal Code für eine Datenbank geschrieben? Ja? Lassen Sie uns raten – die Datenbank lief auf dem Server, der Code war Teil einer Unternehmensapplikation, und die Lizenz für die Datenbank war teurer als Ihr Haus. Stimmt’s?

Und nun denken Sie sich folgendes Szenario: eine mächtige Datenbank ... in Ihrer Tasche ... für alle Anwendungen, die sinnvoll damit nutzbar sind ... kostenlos. Das bekommen Sie alles mit der in die iPhones eingebauten SQLite-Datenbank.

Leser, die vorher noch nie eine Datenbank per Code angesprochen haben, haben Glück, denn die Mächtigkeit einer relationalen Datenbank sorgt häufig dafür, dass Ihre Anwendung schneller und zuverlässiger wird, als Sie durch einfache Dateien je erreichen ...

Get Entwickeln mit dem iPhone SDK now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.