18.4 Multi-Touch-Gesten

Bisher haben wir uns Szenarien angeschaut, bei denen wir nur von einem Finger auf dem Bildschirm ausgegangen sind. Das ist für die meisten Anwendungen durchaus ausreichend, aber es gibt Fälle, in denen mehr als ein Finger notwendig sein kann, um komplexere Interaktionen durchzuführen. Das beste Beispiel dafür ist das „Zusammenstauchen“ bei den eingebauten Anwendungen. Man kann sich nur schwer ein besseres Interaktionsmodell vorstellen, das lediglich einen Finger nutzt. Wer will erst noch auf einen Button tippen (selbst wenn dieser erst eingeblendet wird), wenn die Geste mit den zwei Fingern so natürlich ist? Wir sollten in unseren Anwendungen möglichst das gleiche natürliche Interaktionsmodell erreichen. Machen Sie etwas ...

Get Entwickeln mit dem iPhone SDK now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.