Die regelmäßig in der Presse kommentierten Spitzenmieten sind wichtige Indikatoren der Marktentwicklung. Für eine Mietpreisanalyse sind sie allein nicht ausreichend, da sie nur ein kleines Marktsegment abdecken.

Die zweite Variante Höchst- bzw. Maximummiete stellt die absolut höchste tatsächlich erzielte nominale Miete dar. Bei den Gewerbeimmobilienvermietungsmärkten entspricht sie der absoluten Top-Miete. Üblicherweise ist davon auszugehen, dass die Höchstmiete über der realisierten Spitzenmiete liegt.

Höchstmiete

Die Höchstmiete ist die höchste realisierte Miete innerhalb eines definierten Zeit- und Teilraums.

Die dritte Variante ist die Durchschnittsmiete, die nur teilweise in den Marktberichten veröffentlich wird. Die Durchschnittsmiete ...

Get Entwicklungen und Megatrends der Immobilienwirtschaft, 3rd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.