7.2 – Hyperlinks

Bei digitalen Medien sind Hyperlinks einer der größten Vorteile gegenüber Printmedien. Man kann Hyperlinks für alles Mögliche benutzen: zum Verweis auf eine Internetseite, um den Benutzer zu einer anderen Stelle im Dokument zu führen, für das Inhaltsverzeichnis etc. Kurz gesagt: Hyperlinks dienen der bequemen Navigation in digitalen Dokumenten und sind konzeptionell eigentlich das Gleiche wie Querverweise.

Hyperlinks erstellen

In InDesign gibt es ein spezielles Bedienfeld für Hyperlinks. Sie finden es im Menü Fenster ➝ Interaktiv ➝ Hyperlinks. Um also einen Hyperlink zu erstellen, klicken Sie zunächst auf das Wort, welches den Link erhalten soll, und wählen dann aus dem Flyout-Menü des Bedienfelds Neuer Hyperlink ...

Get ePub für (In)Designer now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.