O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Erfolgreiche Portalprojekte mit Microsoft SharePoint

Book Description

Die Nutzung der Microsoft Office SharePoint-Technologien bietet neue Möglichkeiten für die Zusammenarbeit in Organisationen. Diese Tools wirken sich aber auch rückkoppelnd auf die Organisationsform und die Zusammenarbeit der Mitarbeiter aus. Dieses Buch soll Ihnen die Eckpunkte und Chancen, aber auch die Gefahren zeigen, die ein SharePoint-Projekt mit sich bringt. Als Ziele einer SharePoint-Einführung werden meist auch Stichworte wie Zusammenarbeit, Kommunikation, Communitys, Knowledge Management, Wiki, Blog und weitere Web 2.0-Begriffe genannt. So verändern diese Projekte die Art der Zusammenarbeit nachhaltig und machen Platz für tiefgreifende Veränderungen im Unternehmen. Dies betrifft die Art, wie Menschen Informationen austauschen, mit Prozessen und Informationen umgehen und letztendlich, wie sie mit sich und anderen umgehen werden. Diese Punkte sind für den Erfolg von Portalprojekten von SharePoint von zentraler Bedeutung.

Table of Contents

  1. Copyright
  2. Einleitung
  3. Zusammenarbeit – Der Mensch zwischen Kommunikation und Information
    1. Die interaktive Multimediagesellschaft
    2. Die Wissensgesellschaft
  4. Collaboration – Eine neue Art der Arbeit
    1. Von Hierarchien zu Netzwerkorganisationen
    2. Die Vernetzung des Unternehmens
    3. Mensch-zu-Mensch-Netzwerke – Zusammenarbeit 2.0
    4. Zusammenarbeitsprojekte sind Change-Projekte
  5. Das SharePoint-Projekt
    1. Der optimale SharePoint-Projektmitarbeiter
    2. Fuzzy
    3. Fuzzy Menschen
    4. Unperfekt ist perfekt für Portale
    5. Die Probleme von SharePoint-Projekten
    6. Warum scheitern SharePoint-Projekte?
    7. Sicherheit vs. Zusammenarbeit
    8. Das Google-Prinzip
    9. Die Benutzer machen nur Chaos
    10. Kaum beweisbarer Return on Investment
    11. Zu genaue Vorstellungen
    12. Den Einsatz von SharePoint vorleben
  6. Das Portal
    1. Intranet versus Portal
    2. Informationsarchitektur
    3. SharePoint-Governance
    4. Taxonomie
    5. Organische Social Networks
    6. Web 2.0 im Unternehmen
    7. Individualisierung und Personalisierung
  7. Informationen auf portalen ablegen
    1. Arten von Informationen
    2. Benutzerinformationen
    3. Collaborative Data
  8. Informationen auf Portalen finden
    1. Die Auffindbarkeit – Zwischen Suchen und Finden
    2. Was und wie wird gesucht?
    3. Informationsklassen
    4. Warum es das perfekte Suchresultat nicht gibt
    5. Das Potenz- und das Zipfsche Gesetz
    6. Der Faktor Mensch (Mooers Gesetz)
    7. Technische Beschränkungen/Federated Search
    8. Die Bedürfnisse der Benutzer
    9. Annäherung an die perfekte Suche in Microsoft Office SharePoint Server 2007
    10. Indizieren von bestehenden Webseiten
  9. Portaldesign
    1. Befreiung des Designs von Kunst
    2. Was zeichnet ein gutes Portal aus?
    3. Wie kommen Sie zu einem guten Design?
    4. Die Entkopplung der Technologie
    5. Die Tiefen der Oberflächengestaltung
  10. Benutzerfeedback
    1. Dekonstruktion des Projekts
    2. Stetiger Wandel ist perfekt
    3. Das Projektdilemma mit dem Wandel
    4. Implementierungen auf dem Portal
    5. Benutzerfeedbackkanäle
    6. Entgegennehmen von Feedback
    7. Change Management durch die Hintertür
  11. Benutzerausbildung
    1. Weg vom Frontalunterricht
    2. Wissen – Schulungstag
    3. Können – Community
    4. Die Leader
    5. Der Genius
    6. Erzeugen und Pflegen einer Community
    7. Das Arbeitsmittel als Lernplattform
    8. Die Umsetzung in SharePoint
  12. Buchtipps und Internetlinks
    1. Buchempfehlungen
    2. Internetlinks zu weiteren Informationen
  13. Web 1.0 – Web 2.0 – Web 3.0
  14. Das Microlearning-Konzept
  15. Über die Autoren