1Zinsrechnung

1.1Grundbegriffe der Zinsrechnung

Um die Grundbegriffe der Zinsrechnung kennen zu lernen, denken Sie an ein alltägliches Geldgeschäft: Sie haben 1.500 € geschenkt bekommen und entschließen sich, diesen Betrag jetzt nicht auszugeben, sondern für die Ferien im nächsten Jahr zu sparen. Sie gehen zur Bank, eröffnen ein Sparbuch und zahlen Ihre 1.500 € ein. Einem Aushang entnehmen Sie, dass Spareinlagen zur Zeit mit 3 %p.a. verzinst werden. Ein halbes Jahr später „plündern“ Sie das Sparbuch bis auf den letzten Cent und bekommen 1.522,50 € ausgezahlt. Sie erhalten also Zinsen in Höhe von 22,50€. Der wirtschaftliche Kern dieses Beispiels lässt sich auch in einer Welt wiederfinden, in der es das Zahlungsmittel Geld nicht gibt. Stellen Sie ...

Get Finanzmathematik, 6th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.