3. Kapitel

Effizienz in der Marktwirtschaft

1. Inhaltsübersicht

Im zweiten Teil geht es um die theoretischen Grundlagen für eine ökonomische Begründung staatlicher Aktivität. Ausgangspunkt der ökonomischen Analyse staatlichen Handelns ist die Frage, ob und wann staatliche Eingriffe in die Marktwirtschaft eine Verbesserung der Ergebnisse des Wirtschaftens herbeiführen können und wenn dies der Fall ist, wie der optimale Eingriff aussehen würde. Der Maßstab hierzu ist das Ergebnis einer idealen Wirtschaft, in der Verbesserungen für ein Wirtschaftssubjekt nur noch erzielt werden können, wenn zumindest ein anderes Wirtschaftssubjekt schlechter gestellt wird. In diesem Kapitel werden die in einer solchen Wirtschaft geltenden Gesetzmäßigkeiten kurz ...

Get Finanzwissenschaft, 11th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.