4.5.2Formen der Zusammenarbeit (K5.2)

[23 Fälle, 15 v. E., 8 w. E.]

Ein stark vertretener zentraler Bedarfs-Aspekt und zwei weniger stark ausgeprägte Facetten des Themas bilden die Unterkategorie K5.2, in der verschiedene Ebenen der Zusammenarbeit erfasst werden. Insgesamt umfasst K5.2 23 Fälle, 22 davon beinhalten Aussagen zu Aspekt K5.2a, den Aspekten b und c wurden 11 und 7 Fälle zugeordnet. Der mit 22 Fällen bedeutendste Unterpunkt erfasst Aussagen, die den Bedarf an Möglichkeiten für ortsunabhängige Zusammenarbeit an einem Forschungsobjekt über eine virtuelle Plattform betreffen. In K5.2b (11 Fälle) werden Bedarfsformulierungen bzgl. der Zusammenarbeit zwischen Institutionen sowie zwischen Geisteswissenschaftlern und Technikern bzw. Informatikern ...

Get Forschungsumgebungen in den Digital Humanities now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.