1Einleitung

Mit den allerersten Smartphone-Kameras konnten wir lediglich so tun, als würden wir fotografieren. Wirklich zu gebrauchen waren die Ergebnisse aufgrund ihrer schlechten Auflösung, schwachen Farben und minderwertigem Kontrast nicht. Seit etwa fünf Jahren, also seit dem Launch von iPhone 6 und 6s, Samsung Galaxy S6 und S6 Edge, steckt in den millimeterdünnen Geräten aber qualitativ deutlich bessere, effektivere Hard- und Software. Damit wurde es zum ersten Mal möglich, mit dem Handy Fotos zu machen, die sonst nur guten Kompaktkameras vorbehalten waren.

Dazu kommt, dass sich in den letzten Jahren für viele Menschen die Motivation geändert hat, mit dem Smartphone zu fotografieren: Instagram hatte im Sommer 2018 eine Milliarde Nutzer und ...

Get Fotografie mit dem Smartphone now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.