»Alles kann durch das Licht verändert, deformiert oder eliminiert werden. Es ist genauso geschmeidig wie der Pinsel.« Man Ray, amerikanischer Fotograf

04 Belichtungsmessung

Das richtig belichtete Bild ist ein – eher technisch orientiertes – Ziel in der Fotografie. Um es zu erreichen, ist es unabdingbar zu wissen, wie viel Licht Ihnen in der jeweiligen Situation zur Verfügung steht und über welchen fotografischen Spielraum Sie damit verfügen. Das Mittel, um dieses Wissen zu erreichen, ist die Belichtungsmessung. Mit Ihrem – kamerainternen oder externen – Belichtungsmesser ermitteln Sie die Helligkeit Ihres Motivs oder des Umgebungslichtes, je nachdem, in welche Richtung Sie messen.

Bei der Belichtungsmessung gilt ganz besonders, dass Sie die Funktionsweise ...

Get Fotografieren lernen now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.