7 Das Konzept des Automotive Safety Integrity Level

In der Gefährdungsanalyse und Risikobewertung wird der Automotive Safety Integrity Level (ASIL) nach einer fest vorgegebenen Methodik bestimmt. Er wird für die verschiedenen sicherheitsrelevanten Systemfunktionen ermittelt. Mit SIL – Safety Integrity Level – ist das Maß für die erforderliche Risikoreduzierung gemeint.

Das Projekt Joy hat im Rahmen des funktionalen Sicherheitsmanagements Arbeitshilfen zum Verständnis des Automotive Safety Integrity Level (ASIL) geschaffen.

7.1 Historie und Hintergrund zum ASIL

Entstehungsgeschichte

Die Arbeiten an der ISO 26262 hatten ihren Ursprung im Jahr 2002 und wurden durch die Firma BMW als deutsch-französische Kooperation iniziiert. Ab 2005 wurden die ...

Get Funktionale Sicherheit nach ISO 26262 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.