Visuelle Tagesordnung

SPIELZIEL

Bei einer herkömmlichen Besprechung kommen die Leute ins Zimmer und bekommen ein Blatt Papier in die Hand gedrückt, auf dem die Tagesordnung steht. Dazu gehören üblicherweise das Datum, die einzelnen Tagesordnungspunkte und unter Umständen die Zeit, die für die einzelnen Themen vorgesehen ist. Manchmal ist auch noch angemerkt, wer über die einzelnen Punkte sprechen bzw. moderieren wird. Die meisten Leute schenken diesem Blatt etwa zwei Sekunden Aufmerksamkeit. Für schnelle Meetings mit Teilnehmern, die regelmäßig zusammenarbeiten, sind diese Standard-Tagesordnungen vollkommen in Ordnung. Aber für wichtige Besprechungen, zeit- und konzentrationsintensive Meetings und Runden, bei denen Personen aus verschiedenen Fachrichtungen ...

Get Gamestorming now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.