3    Herleitung des IS-LM Modells

3.1    Herleitung der IS-Funktion

3.1.1    Grafische Herleitung der IS-Funktion

Als geistige Väter des IS-LM Modells werden Alvin Hansen und John Hicks bezeichnet. Im Verlauf dieses Lehrbuches wird das IS-LM Modell um außenwirtschaftliche Effekte in Form der sogenannten BP-Funktion erweitert. In der Literatur wird dieses Modell dann nach seinen beiden Schöpfern als Mundell-Fleming Modell15 bezeichnet.

Der große Vorteil dieses Modells ist, dass die wechselseitigen Beziehungen (= Interdependenzen) zwischen Güter- (IS-Funktion), Geld- (LM-Funktion) sowie der Zahlungsbilanz (BP-Funktion) analysiert werden können. Für den interessierten Leser ist es deshalb notwendig, die Herleitung der einzelnen Funktionen nachvollziehen ...

Get Geld, Kredit und Währung, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.