Vorwort

Angesichts der Vielzahl bewaffneter Konflikte im arabischen Raum, bei denen sich Machtrivalitäten zwischen lokalen Gruppen mit der Beteiligung regionaler und internationaler rivalisierender Akteure und wechselnder Allianzbildung zu langanhaltenden und erbitterten Kämpfen steigern, bei denen auch das Konfliktmanagement der UNO wenig zu greifen scheint, verstärkt sich der Wunsch nach gelingender Konflikttransformation. Die Herausforderung aber, in den komplexen Konfliktgemengen der Region mit starker Interessenverfolgung der lokalen, regionalen und internationalen Konfliktparteien zu vermitteln, ist enorm.

Die vorliegende Arbeit geht zwei arabischen Mediatoren nach, die das erforderliche diplomatische Geschick aufbringen und erstaunlich ...

Get Gelingende Konflikttransformation in der arabischen Welt now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.