Exkurs: Farbtiefe

Es gibt verschiedene Parameter, die die Eigenschaften eines Bilds beschreiben, eines davon ist die Farbtiefe, also die möglichen Farbvarianten pro Farbe/Farbkanal. Die Farbtiefe wird in Bit angegeben. Je höher die Bit-Zahl, desto mehr Farben sind darstellbar.

0 oder 1

Ein Bit kann zwei Zustände annehmen (0 oder 1). Das heißt, dass ein Bild mit einem Bit Farbtiefe zum Beispiel die Farben Schwarz oder Weiß darstellen kann:

0 oder 1

Hier ein Foto mit 1 Bit Farbtiefe. Wenn Sie sich die Werte (FARBENWERTE) des Bilds ansehen, erkennen Sie die Verteilung der beiden möglichen Farbtöne auf einerseits ganz links außen, wo sich Schwarz befindet, und ...

Get Gimp 2.8 , 4th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.