Ralf Weskamp

III.1.1 Ziele und Funktionen des Literaturunterrichts

1 Einführung

Literatur unterliegt heute mehr denn je auch marktwirtschaftlichen Überlegungen. Ihr Erfolg spiegelt sich in Verkaufszahlen und Autorenhonoraren; Leser sind nicht nur Konsumenten des literarischen Werkes, sondern einer Vielzahl marketingstrategisch positionierter Sekundärmaterialien, zu denen Filme, Websites, Spiele und Fanartikel gehören. Die Romane Joanne K. Rowlings oder Suzanne Collins’ sind typische Beispiele hierfür. Und doch bedeuten das Lesen fiktionaler Texte oder der Besuch eines Theaterstücks einen Bruch mit dieser Zweckrationalität. Wir nehmen uns Zeit, um uns mit Literatur auseinanderzusetzen, werden mit intensiven Gefühlen belohnt und erleben eine Welt, ...

Get Grundthemen der Literaturwissenschaft: Literaturdidaktik now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.