Die ars praedicandi erreichte ihren Höhepunkt im 14. Jahrhundert; auch hier spielte England eine führende Rolle, unter anderem mit dem Musterbeispiel einer Predigtlehre, der Forma praedicandi des Robert de Basevorn (um 1322),2278 der stark von Basevorn beeinflussten Ars componendi sermonis des Benediktiners Ranulph Higden (gestorben 1363/1364) und dem Werk De modo componendi sermones cum documentis des englischen Dominikaners Thomas Waleys (erste Hälfte des 14. Jahrhunderts). Diese drei Artes strebten eine starke Ciceronianisierung der Gattung an.2279

8Die frühe Neuzeit: Neue Quellen und neue Kommentare

Es ist hier nicht der Ort zu diskutieren, wann das Mittelalter endet und die Neuzeit (die Renaissance, der Humanismus) beginnt und wie man die ...

Get Handbuch Antike Rhetorik now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.