Authentifizierung

Die Grundlage einer sicheren Kommunikation ist die Bestätigung, dass der Absender derjenige ist, der er in der Nachricht vorgibt zu sein. Beim Eintreffen einer Nachricht ist das zunächst eine Behauptung des Absenders, die es vom Server zu verifizieren gilt. Dies geschieht mit dem Mechanismus der Authentifizierung. Um eine Authentifizierung durchzuführen, müssen natürlich Daten vorhanden sein, mit denen dieses Unterfangen durchgeführt werden kann (zum Beispiel der Benutzername). Zudem müssen Daten vorliegen, die beweisen, dass dieser Benutzername rechtens ist. Für die Durchführung der Authentifizierung kennt die WCF mehrere Verfahren, die in unterschiedlichen Anwendungsfällen zum Tragen kommen. Tabelle 10.10 stellt zunächst die ...

Get Handbuch der .NET 4.0/4.5-Programmierung. Band 3 Verteilte Anwendungen now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.