Kapitel 4. Kernnetzwerkdienste bereitstellen und konfigurieren

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit den lebenswichtigen Infrastrukturdiensten, die nahezu jedes Netzwerk implementieren muss. Jeder Computer in einem TCP/IP-Netzwerk muss mindestens über eine IP (Internet Protocol)-Adresse verfügen und die meisten der heutigen Netzwerke verwenden das DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol), um diese Adressen zuzuweisen. Damit TCP/IP-Computer auf Ressourcen im Internet zugreifen und Active Directory-Domänendienste (AD DS)-Domänencontroller finden können, müssen sie auf einen DNS (Domain Name System)-Server zugreifen können. Windows Server 2012 beinhaltet alle diese Dienste und liefert die Tools mit, um sie zu verwalten.

Prüfungsziele in diesem Kapitel: ...

Get Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 – Original Microsoft Prüfungstraining 70-410 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.