Kapitel 6. Gruppenrichtlinien erstellen und verwalten

Mit dem Mechanismus der Gruppenrichtlinien lassen sich Betriebssystemeinstellungen für Computer im gesamten Netzwerk steuern und bereitstellen. Gruppenrichtlinien bestehen aus Benutzer- und Computereinstellungen für die verschiedenen Microsoft Windows-Betriebssysteme, die die Systeme beim Hoch- und Herunterfahren des Computers sowie bei der Benutzeran- und -abmeldung implementieren. Hierfür können Sie ein oder mehrere Gruppenrichtlinienobjekte (Group Policy Objects, GPOs) konfigurieren und sie dann mit konkreten AD DS (Active Directory-Domänendienste)-Objekten verknüpfen. Wenn Sie ein GPO mit einem Containerobjekt verknüpfen, erhalten alle Objekte in diesem Container die Einstellungen, die ...

Get Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 – Original Microsoft Prüfungstraining 70-410 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.