Kapitel 6. Netzwerkadministration

Das Netzwerk ist die Grundlage für die Informationsumgebung einer Organisation. Es erlaubt Computern und anderen Geräten, miteinander und mit dem Internet zu kommunizieren. Netzwerkdienste wie DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol) und DNS (Domain Name System) vereinfachen die Konfiguration und Verwaltung von IP-Adressdaten und Netzwerknamen. Um diese Aufgaben erfüllen zu können, müssen die Dienste den Clients zuverlässig zur Verfügung stehen und vor Angriffen geschützt sein.

Microsoft Windows Server 2012 bietet Verbesserungen an den Rollen DHCP-Server und DNS-Server, die helfen, die DHCP-Verfügbarkeit zu erhöhen und die DNS-Namensauflösung gegen Hacker oder Missbrauch zu schützen. Außerdem wurde in Windows ...

Get Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 - Original Microsoft Praxistraining now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.