Online-Whitelist und Fallback-Optionen

Es ist möglich, den Browser zu zwingen, bestimmte Dateien immer über das Internet zu laden. Das bedeutet, dass der Browser diese Dateien nicht zwischenspeichern wird und sie deshalb nicht verfügbar sind, wenn der Anwender offline geht. Sie können eine Ressource als »nur online« definieren, indem Sie das Schlüsselwort NETWORK: (der abschließende Doppelpunkt ist zwingend erforderlich) in Ihrer Manifestdatei auf diese Weise nutzen:

CACHE MANIFEST
index.html
scripts/demo.js
styles/screen.css

NETWORK:
logo.jpg

Hier habe ich die Datei logo.jpg »gewhitelistet«, indem ich sie in den NETWORK-Abschnitt der Manifestdatei verschoben haben. Wenn der Anwender offline ist, wird das Bild als ungültiger Grafiklink angezeigt ...

Get iPhone Apps mit HTML, CSS und JavaScript now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.