3.2.1 Grundlagen und Begriffe

Absatz und Umsatz

Ein IT-Dienstleistungsunternehmen, das seine Leistungen am freien Markt verwertet, muss für seine angebotenen IT-Services Preise festlegen. Über diese Preise führen die abgegebenen Leistungsmengen (Absatz) zum Leistungswert (Umsatz). Der Umsatz des Unternehmens ist im Prinzip das Produkt aus Leistungsmenge und Preis, summiert über alle abgegebenen Leistungen. Er muss größer sein als die Kosten des Dienstleistungsunternehmens; das Unternehmen muss also einen Gewinn erwirtschaften.

Interne Leistungsabgabe

Für den (internen) IT-Supply-Bereich einer Organisation ist das ähnlich. Auch dort gibt es einen (durch die IT-Governance regulierten) internen IT-Markt mit einem Leistungsaustausch zwischen IT-Supply- ...

Get IT-Controlling für die Praxis, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.