O'Reilly logo

IT-Projektverträge: Rechtliche Grundlagen by Christoph Zahrnt

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Stichwortverzeichnis
392
P
Parametrieren siehe SW-P Einrichten
Patronatserklärung
91
Pauschalpreis siehe PE-V Festpreis, Störung
der Geschäftsgrundlage
Pauschalpreis
PC-Software
308, 309
Pflegbarkeit von SW-P
204, 335
Pflege (siehe auch Pflegevertrag/Vollpflege
von SW-P, unter Zusammen-
hang von Leistungen)
von I.P.
287
Mängelbeseitigung als geschuldete
Leistung
288
Pflegepflicht
287
Pflichten des AN bei Durchführung
288
Pflegevertrag/Vollpflege von SW-P
226,
305
allgemeine Nichterfüllung
333
angepasste SW-P
335, 337, 338
Beendigung (siehe auch hier Pflege-
pflicht Dauer)
324, 325,
326, 335
Beginn
323
Verschiebung durch den Kunden
319
Begriff
305
Beseitigung der Auswirkungen von
Mängeln
329
Datenträger (für neue Versionen)
326
einbezogene SW-P
323
Einsatz qualifizierter Mitarbeiter
330
Haftung des AN
331
Hinterlegung des Quellprogramms
339
Hotline
328, 338
Leistungsabwicklung
324
Lieferung neuer Versionen
Abgrenzung Umfang Lieferpflicht
326
Informationspflicht über
Änderungen
327
Inkompatibilität weiterentwickelter
Versionen
313, 314,
335
Pflegevertrag/Vollpflege von SW-P
Lieferung neuer Versionen (Fortsetzng)
Mängelhaftung 321, 332
Pflicht zum Einsatz neuer Versionen
von Fremdprodukten
314
Übergangszeit für den Kunden
315
Umstellungshilfen
315, 327
Verzug
331
Mängelbeseitigung
310, 322, 323,
324, 337
Einordnung, rechtliche
321
Parallelität mit Mängelhaftung aus
dem L-Vertrag
323
Pflegepflicht (Gesetz/Vollpflege)
307
Anpassung an interoperable SW-P
311
bei Anpassungsprogrammierung
335
Dauer
308, 316, 317, 336
funktionelle Weiterentwicklung
312, 313
Kündigung seitens des Kunden
308
nur bei Einsatz auf dafür freigege-
benen Betriebsmitteln
309
Pflicht zur Vornahme von Anpas-
sungsprogrammierung
337
Rücksichtnahme auf Anpassungs-
programmierung des
Kunden
321
trotz Lieferung des Quell-
programms
321
Version, maßgebliche
313
Verweisung auf den Anbieter
319
wegen Änderungen von Rechts-
vorschriften
310
zu angemessenen Bedingungen
309
Schadensersatzanspruch auf Lieferung
des Quellprogramms
333
Unterbrechung und Wiederaufnahme
319
Upgrade-Pflege (siehe auch hier
dieselben Stichworte wie bei
Vollpflege)
306

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required