O'Reilly logo

IT-Projektverträge: Rechtliche Grundlagen by Christoph Zahrnt

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Stichwortverzeichnis
393
Pflegevertrag/Vollpflege von SW-P (Fortsetzung)
Vergütung 334
Vertragsformen in der Praxis
306
Vorhalten des SW-P/Ersatzlieferung
330
Weiterentwicklung (Begriffe)
305
(rechtliche) Einordnung
321
Pflichten
außervertragliche siehe Schuld-
verhältnis, außervertrag-
liches
vertragliche
66, 67
vorvertragliche
50, 67, 84, 189, 336
Pflichtenheft (Begriff) (siehe auch
Anforderungen des Kunden
bzw. Aufgabenstellung bei den
Vertragstypen, Spezifikation
der Aufgabenstellung)
57
Pflichtverletzung (als Haftungsgrundlage)
65
Pilotinstallation
201, 231
Plausibilitätsprüfungen
162
Pönale siehe Vertragsstrafe
Portabilität (siehe auch Kompatibilität)
160, 164
Portieren (von Programmen) (siehe auch
Migrieren)
210, 217
Preisabgeltungsklausel
272
Privatautonomie siehe Vertragsfreiheit
Privatrecht
6
Probeinstallation siehe Testinstallation
Produktbeschreibungen (siehe auch
Benutzerdokumentation,
Verwendbarkeit)
151, 152
Produkthaftungsgesetz/Produzenten-
haftung
81, 82
Programm (siehe auch SW-P, System-SW)
Änderbarkeit
164
Darstellungsform siehe Sprachform
Rechte daran
93
urheberrechtlich nicht geschützte
235
Programmentwicklungsdokumentation
257
Programmerstellungsvertrag (PE-V)
Abnahme
279, 280
durch Gebrauch
281
Änderungen in vorhandenen
Programmen Zulässigkeit
für AN
248
Änderungswünsche des Kunden
261
Beauftragung
263
Gegenansprüche
262
Anforderungen des Kunden/Aufgaben-
stellung (siehe auch Spezifi-
kation)
Auslegung
242, 245, 254
definierte, zu Pauschalpreis
239
Fortschreibung, formale
249
Lücke
247
Mängel darin
283
Überprüfungspflicht durch AN
259
auf Basis von SW-P
229
Ausführungsrisiko
242, 275
Automatisierungsgrad
243
Basis Rohlingssoftware
285
Beistellung von Systemen
265
Benutzer Einbeziehung
255
Detaillierung siehe hier Spezifikation
Dokumentation, geschuldete
Benutzerdokumentation
271
Entwicklungs- und Dokumen-
tationsrichtlinien
255,
271
Programmentwicklungsdokumen-
tation
257, 271
Einordnung, rechtliche
237, 281
Einweisung
272
Entwicklungs- und Dokumentations-
richtlinien (siehe auch
Werkzeug)
255
Entwicklungsumgebung
Betreuung
260
Mängel darin
265
Festpreis
abgegoltene Leistung
272
Grenzen siehe Störung der
Geschäftsgrundlage

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required