O'Reilly logo

IT-Projektverträge: Rechtliche Grundlagen by Christoph Zahrnt

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Stichwortverzeichnis
397
Stoppbefehl (siehe auch Programmschutz)
222
Störung der Geschäftsgrundlage
80, 298,
337
Pauschalpreis nicht kostendeckend
80,
228, 275
Rechtsfolgen bei Störung
81, 275
Störung (siehe auch Mängel)
Begriff
143, 299, 369
Pflicht zur Beseitigung
144, 299
Vergütungsanspruch für Beseitigung
144
Streik
69
Substanziierungspflicht siehe Beweislast
Subsumtion
28, 345, 346
Systemsoftware (siehe auch Betriebsmittel,
Betriebssystem)
137, 214, 232
T
Tatbestandsmerkmal siehe Anspruchs-
voraussetzungen
Technische Normen (siehe auch
DIN-Normen)
5
Teilabnahme
116
Teilleistung
143, 179, 272
Teledienste/Teledienstgesetz (siehe
auch elektronischer
Geschäftsverkehr)
289, 292
Termin siehe Liefertermin
Testdokumentation 271
Testen (siehe auch Rügepflicht, unter
PE-V)
eines SW-P durch den Kunden
177
Testen/Testdatenstellung durch
Kunden
264
Testinstallation
132, 199, 206
Textform siehe unter Schriftform
Treu und Glauben (siehe beim einzelnen
Problem)
20
U
Überlassung von SW-P siehe Lieferung von
SW-P, siehe auch SW-P, unter
Verwendbarkeit
Übersetzung eines Programms siehe unter
Vervielfältigung
Umgestaltung (eines Werks) siehe
Bearbeitung
Umkehrschluss
355
Umweltbedingungen siehe unter
Robustheit
Unentgeltlich (Begriff)
369
Unerlaubte Handlung siehe Handlung,
unerlaubte
UN-Kaufrecht
35
Unmöglichkeit
78
Unterauftragnehmer
72, 118, 123
Untergang (Begriff)
370
Untermiete
195, 212
Unternehmer (Begriff)
6
Unternehmerrecht
6
Untersuchungspflicht, kaufmännische
siehe Rügepflicht
unverzüglich (Begriff)
74
Update
307
Upgrade (Vergrößerung des Benutzungs-
rechts bei L)
215
Upgrade-Pflege
306
Urhebergemeinschaft
97, 121
Urheberpersönlichkeitsrecht
98
Urheberrecht (siehe auch Nutzungsrechte,
Urheberrechtsfähigkeit, Zweck-
übertragungstheorie)
94
Einordnung des Schutzes von
Programmen ins Urheber-
recht
95
Entstehen und Dauer des Schutzes
96
EU-Richtlinie dazu
94
Ideenschutz
96

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required