KAPITEL 6

Variablen

Eine Variable ist ein Name für einen Speicherbereich, in dem ein Datenobjekt abgelegt werden kann (beispielsweise eine ganze Zahl, eine Gleitkommazahl, ein String usw.).

Definition

In Java muss jede Variable vor der Verwendung definiert werden:

int meineVar;

Der Compiler sorgt dann dafür, dass bei Ausführung des Programms Arbeitsspeicher für die Variable reserviert wird. Für den Compiler ist der Variablenname einfach ein Verweis auf den Anfang eines Speicherbereichs. Für den Programmierer steht die Variable vor allem für den Wert, der gerade in dem zugehörigen Speicherbereich abgelegt ist.

Tipp

Java ...

Get Java – Der umfassende Programmierkurs now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.