KAPITEL 28

Grafische Benutzeroberflächen – erster Einstieg

Die wenigsten Programme laufen nach dem Starten vollkommen selbstständig und ohne weitere Eingriffe durch den Benutzer. Normalerweise möchte oder muss der Benutzer den Programmablauf beeinflussen. Bei Konsolenprogrammen lassen sich zwar Parameter übergeben, Konfigurationsdateien einlesen oder Werte an definierten Stellen im Programmablauf vom Benutzer abfragen, die Möglichkeiten, Einfluss auf den Programmablauf zu nehmen, sind jedoch begrenzt und praktisch nur an Stellen möglich, die der Programmierer vorgesehen hat.

Grafische Benutzeroberflächen sind wesentlich flexibler. Hier ...

Get Java – Der umfassende Programmierkurs now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.