KAPITEL 15

Java Collections-Framework

Das Java Collections-Framework bietet eine Vielzahl von Collections in einem hierarchischen System. Es besteht im Wesentlichen aus Interfaces, Implementierungen und Algorithmen.

Das Collection-Interface

Collections sind Objekte, die mehrere Elemente gruppieren und diese Elemente speichern, abrufen und manipulieren. Das Collection-Interface ist die Wurzel der Collection-Hierarchie. Subinterfaces von Collection sind unter anderem List, Queue und Set. Tabelle 15-1 führt diese Interfaces auf und gibt an, ob sie geordnet sind und ob sie Duplikate zulassen. Das Map-Interface wird in der Tabelle ebenfalls aufgeführt, da es Teil des Frameworks ist.

Tabelle 15-1: Häufig verwendete Collections

Implementierungen

Get Java – kurz & gut, 3rd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.