O'Reilly logo

JavaScript - Schritt für Schritt by Steve Suehring

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

385
Teil E
jQuery
In diesem Teil:
Kapitel 21 Einführung in Bibliotheken und Frameworks von JavaScript 387
Kapitel 22 Einführung in jQuery 391
Kapitel 23 Effekte und Plug-Ins von jQuery 417
387
Kapitel 21
Einführung in Bibliotheken und
Frameworks von JavaScript
In diesem Kapitel:
Programmierbibliotheken verstehen 388
Eine eigene JavaScript-Bibliothek definieren 388
Bekannte JavaScript-Bibliotheken und -Frameworks 389
Übungen 390
388
Kapitel 21: Einführung in Bibliotheken und Frameworks von JavaScript
Nachdem Sie dieses Kapitel gelesen haben, sind Sie in der Lage:
die Rolle von Bibliotheken und Frameworks für die JavaScript-Programmierung zu verstehen
eine eigene Bibliothek zu definieren
die Rolle von Bibliotheken und Frameworks für JavaScript von Drittanbietern zu verstehen und mehr
Informationen über sie herauszufinden
Programmierbibliotheken verstehen
In der Programmierung versteht man unter einer Bibliothek eine Gruppierung von Code, der allgemeine oder
zusätzliche Funktionalität bereitstellt. Normalerweise bestehen Bibliotheken aus einer oder mehreren Dateien,
die Objekte und Funktionen zugänglich machen. In einem Programm bindet der Entwickler die Bibliothek ein
oder ruft sie auf, um diese zusätzlichen Objekte und Funktionen zu verwenden. Bibliotheken und Frameworks
sind somit in JavaScript nützlich, da sie die Wartung und Entwicklung zusätzlicher und erweiterter Funktionen
entlasten.ufig vorkommende Programmieraufgaben gestalten sich damit einfacher und es lassen sich
zudem Unterschiede und kleinere Abweichungen in der browserübergreifenden Entwicklung glätten.
Dieses Kapitel untersucht Bibliotheken in JavaScript und zeigt, wie Sie eine eigene Bibliothek definieren.
Außerdem wirft es einen Blick auf die bekannteren Bibliotheken und Frameworks, die für JavaScript zur
Verfügung stehen.
Eine eigene JavaScript-Bibliothek definieren
Unabhängig von der konkreten Programmiersprache führen Entwickler in vielen ihrer Kodierungsaufgaben
allgemeine Funktionen oftmals wiederholt aus, sodass es hilfreich ist, eine persönliche Bibliothek oder Gruppie-
rung mit allgemeinen Funktionen zu erstellen, um sie in zukünftigen Projekten wieder verwenden zu können.
Das in Kapitel 11 entwickelte Skript ehandler.js für Ereignishandler zeigt, wie Sie eine Bibliothek erstellen,
indem Sie einen Namespace für sie anlegen:
var EHandler = {};
In diesem Namespace fügt die EHandler-Bibliothek zwei Funktionen hinzu. Die erste lautet:
EHandler.add = ...
Und die zweite:
EHandler.remove = ...
Auch wenn EHandler kurz ist, stellt sie eine echte Bibliothek dar. Bibliotheken müssen nicht groß sein, um
sich als nützlich zu erweisen. In diesem Buch haben Sie zahlreiche Beispiele für den Einsatz von EHandler
kennengelernt. In Anlehnung an das Konzept der EHandler-Bibliothek erstellen Sie im nächsten Beispiel
Ihre eigene Bibliothek.
Eine Bibliothek erstellen
1. Bearbeiten Sie die Datei library.js im Ordner der Begleitdateien von Kapitel 21 mit Visual Studio, Eclipse
oder einem anderen Editor.
Bekannte JavaScript-Bibliotheken und -Frameworks
389
2. Ersetzen Sie in der Datei library.js den TODO-Kommentar durch den folgenden Code, um einen
Namespace zu erstellen und eine Funktion hinzuzufügen:
var MyLibrary = {};
MyLibrary.sendAlert = function(mesg, elm) {
alert(mesg);
};
3. Speichern Sie die Datei und schließen Sie sie.
4. Öffnen Sie die Datei librarypage.htm. Ersetzen Sie in der Datei den TODO-Kommentar durch den
folgenden fettgedruckten Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/strict. dtd">
<html>
<head>
<title>Ein einfaches Beispiel</title>
<script type="text/javascript" src="library.js"></script>
</head>
<body>
<script type="text/javascript">
MyLibrary.sendAlert("Hallo, dies ist die Meldung");
</script>
</body>
</html>
5. Laden Sie die Seite librarypage.htm in einen Webbrowser. Es sollte eine Meldung wie in Abbildung 21.1
gezeigt erscheinen.
Abbildung 21.1 Meldung der eigenen Bibliotheksfunktion
ACHTUNG
Wenn Sie kein Warnungsdialogfeld wie in Abbildung 21.1 erhalten, überprüfen Sie, ob Sie den Pfad zur Datei
library.js korrekt angegeben haben. Der Code im obigen librarypage.htm-Beispiel geht davon aus, dass sich die JavaScript-
Datei library.js im selben Verzeichnis wie die HTML-Datei befindet.
Achten Sie beim Definieren und Verwenden Ihrer eigenen Bibliotheken darauf, dass keine Kollisionen mit
vorhandenen Funktionen und reservierten Wörtern aus der ECMA-262-Spezifikation auftreten. Und wenn
Sie externe Bibliotheken oder Frameworks wie jQuery oder YUI einsetzen, müssen Sie zudem sicherstellen,
dass Ihre Bibliothek nicht mit deren Namenskonventionen in Konflikt gerät.
Bekannte JavaScript-Bibliotheken und -Frameworks
Für JavaScript existieren zahlreiche öffentlich verfügbare Bibliotheken und Frameworks. Sie sollen vor allem
schwierige Aufgaben übernehmen und dem Programmierer, der JavaScript-orientierte Webanwendungen
entwickelt, die Arbeit erleichtern.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required