Kapitel 11: Antworten zur Lernzielkontrolle

Lektion 1

  1. Richtige Antworten: A, D und E

    1. Richtig: Ein BitLocker-verschlüsseltes Volume muss mit einer eindeutigen Kennung versehen werden, damit ein DRA verwendet werden kann. Um diese Kennung zuzuweisen, müssen Sie die Richtlinie Eindeutige IDs für Ihre Organisation angeben konfigurieren.

    2. Falsch: Die Richtlinie Standardordner für Wiederherstellungskennwort auswählen lässt die Speicherung des Wiederherstellungskennworts an einem bestimmten Ort zu. Für einen DRA wird dagegen ein spezielles Zertifikat verwendet, das dazu verwendet werden kann, um alle BitLocker-verschlüsselten Volumes einer Organisation wiederherzustellen.

    3. Falsch: Die Richtlinie Wiederherstellungsoptionen für BitLocker-geschützte Laufwerke ...

Get Konfigurieren von Microsoft Windows 7 -- Original Microsoft Training für Examen 70-680 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.